Spass Kosmonauten

Fotos des Apollo Programms frei bei Flickr

Frank

1966 startete die Nasa mit Apollo 1 den ersten von 17 Raumflügen, die anfänglich dazu dienten Manöver und Technik zu testen um dann letztendlich 1969 mit Apollo 11 auf dem Mond zu landen.

Das Programm wurde noch bis 1972 mit Apollo 17 fortgesetzt und dann aus Kostengründen eingestellt. Insgesamt gab es 6 Mondlandungen (Apollo 13 wurde vor der Landung abgebrochen. “Houston we have a problem!”). Seit dem hat kein Mensch mehr den Mond betreten.

Nun hat die Nasa die bei diesen Missionen (zumindest ab Apollo 7) entstandenen Fotos frei von Copyright ins Netz gestellt. Ansehen und bei Bedarf herunterladen kann man die gut 11.000 Fotos bei Flickr

Kategorien Urheberrecht, Medien

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentare

Geben Sie Ihren Kommentar hier ein. * Eingabe erforderlich. Sie müssen die Vorschau vor dem Absenden ansehen.





← Älter Neuer →